Über uns und über unser Umfeld

Die Anforderungen an die Verwaltung von Immobilien sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen: Die Zulassung zum gewerblichen Verwalter für Wohnungseigentum wurde im Gewerberecht verankert (§34c Gewerbeordnung). Die zugelassenen Verwalter haben ihre persönliche und fachliche Befähigung nachzuweisen und ihre regelmäßige Fortbildung zu belegen. Zudem ist eine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung (Mindestsumme 500.000 € pro Schadensfall) zwingend erforderlich.

Am 01.12.2020 trat das WEMoG (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz) in Kraft und löste das WEG (Wohnungseigentumsgesetz) ab. Auch im neuen Gesetz sind Bestimmungen enthalten, die die Qualität der Arbeit von Immobilienverwaltern steigern sollen. So wurde zum Beispiel der Anspruch bestimmter Eigentümergemeinschaften auf die Bestellung eines zertifizierten Verwalters im § 26a WEMoG geregelt.

Durch dieses konsequente Vorgehen stellt der Gesetzgeber sicher, dass die gewerbsmäßigen Wohnimmobilienverwalter die fachlich und persönlich hohen Anforderungen an ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen können. Wir begrüßen dieses konsequente Vorgehen und werden die sich daraus für uns ergebenden Verpflichtungen selbstverständlich erfüllen. In Bezug auf die Fortbildungsverpflichtung haben wir uns als Mitglied im Verband der  Nordrhein-Westfälischen Immobilienverwalter die Selbstverpflichtung auferlegt, die gesetzlich geforderten Fortbildungsstunden zu verdoppeln.

Die Branche unterliegt zudem dem Wandel der Zeit: Die Kunden haben vermehrt Interesse an digitalen Lösungen und schätzen damit einhergehend eine zügige Bearbeitung von Anfragen. Wir kommen diesem Wunsch in einem ersten Schritt mit unserem online-Portal nach. Unsere Kunden können zu jeder Zeit über das Internet auf einen geschützten Bereich zugreifen, um Dokumente einzusehen, eine Schadensmeldung oder eine Nachricht an uns zu senden. Die nächste Stufe, dieses Portal zu einer Kommunikationsplattform auszubauen, ist bereits in der Umsetzung. Informationen rund um das Thema Wohnungseigentum bieten allen Interessierten in unserem Blog auf dieser Internetseite an.

Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Umwelt werden spürbar mehr zum Thema. Eigentümergemeinschaften äußern den Wunsch nach energetischer Sanierung und nach der Ausstattung der Objekte mit Infrastruktur zum Aufladen von Elektrofahrzeugen.  Wir bereiten auf Wunsch solche Maßnahmen vor, sind aktiv an der Beantragung von Fördermitteln oder Darlehen für die Maßnahmen beteiligt und werden auch in deren Umsetzungsphase Ansprechpartner.

Die Branche ist in Bewegung und wir sind es auch. Die Herausforderungen in Bezug auf die dringend erforderliche Umgestaltung unseres Umgangs mit dem Energieeinsatz ist in besonderer Weise ein Thema der Wohnungswirtschaft. Wir sind bereit, unseren Anteil an den erforderlichen Anstrengungen für das Erreichen der Klimaneutralität beizutragen.

 

Handelnde Personen

Jürgen Brunner, 1971 in Bocholt geboren, ist in seiner gesamten bisherigen beruflichen Laufbahn in der Bau- und Immobilienbranche tätig. Neben der Betreuung von wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Projekten durch alle Projektphasen zählt die Immobilienverwaltung zu seinen Kompetenzfeldern. Zusätzlich zu der kaufmännischen Ausbildung absolvierte Jürgen Brunner eine handwerkliche Ausbildung im Baugewerbe. Mehr als 30 Jahre Berufserfahrung und ständige Fortbildung sichern das erforderliche Fachwissen, damit die zu erbringenden Leistungen rechtlich einwandfrei und ordnungsgemäß erbracht werden können.

Jürgen Brunner ist alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Brunner Immofair GmbH.

Leistungen

Online-Portal für unsere Kunden und Partner

Login-Adresse: brunner.hausperfekt-mobile.de

Das online-Portal wird zu Beginn des Jahres 2021 auf die nächste Generation angehoben. Neben optischen und technischen Veränderungen werden zusätzliche Funktionalitäten entstehen. Für den Zugang zur neuen Portalversion wird es es erforderlich sein, dass die Nutzer des Portals bei der ersten Anmeldung das Passwort erneut festlegen. Unter „Aktuelles“ haben wir eine kleine Anleitung bereitgestellt, die Ihnen den ersten Zugang erleichtern könnte.

 

 

Immobilienbewertung

Brunner-Neuhaus.de – Immobilienbewertungen in Bocholt

Kontakt/Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bürozeiten:

Wir sind zu folgenden Zeiten im Büro erreichbar::

Montag – Freitag 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung

E-Mail / Telefon / Fax

E-Mail: info@brunner-immofair.de
Tel.: +49 2871 189740-0
Fax: +49 2871 189740-90

Notruf: +49 1573 3929865 (Notruf auch über WhatsApp möglich)